created by homm.ch
E-Mail Google Maps Telefon

Anwendungsgebiete

Klassische Anwendungsgebiete der Fussreflextherapie:
  • Muskuläre und statische Belastungen oder Fehlformen
  • Rheumatische Beschwerden
  • Verdauungsbeschwerden
  • hormonelle Dysfunktionen (z.B. Zyklusbeschwerden)
  • Schlafstörungen, Spannungs- und Erschöpfungszustände
  • Kopfschmerzen verschiedener Art und Herkunft
  • akute und chronische Atemwegs- oder Nasennebenhöhlenentzündungen
  • Lymphatische Belastungen
  • Begleitung vor, während und nach der Geburt
  • steigert das Immunsystem
  • Heuschnupfen und Allergien allgemein
Nicht angewandt werden kann die Fussreflextherapie bei Störungen im Venenbereich (Krampfadern, offene Beine).